Tag: Derik

A Journey into Sound & Frei:House

Im Freiraum sind heute und morgen wieder DJs am Werk. Heute Abend werden der gute alte Flummox und sein Homie Nick euch auf eine musikalische Reise mitnehmen und morgen geht es um Housemucke und andere elektronische Mucke. Viel Spaß!

a-journey-into-sound_17062011_web480

freihouse_18062011_2_web

PIG Night Club - Part II

YouTube Preview Image

Das Warten hat ein Ende. Wie bereits im Magazin und auf Facebook angekündigt, geht der PIG Night Club endlich in die zweite Runde. Und zwar schon morgen. Ab 22 Uhr öffnet der Club Legend seine Pforten. Wer sich noch an die Premiere am 16. Januar erinnert, wird bestätigen können, dass es eine sehr fette Party war. Daher werden wir nichts am Konzept ändern. Es werden also wieder coole Hip Hop-Mucke und fette House & Electro-Beats auf zwei Floors am Start sein. Um die Stimmung noch ein bisschen zu pushen, erwarten euch wie letztes Mal Welcome Drinks, eine Special Deko, coole Visuals und natürlich die beliebten Candys.

Den Hip Hop Floor werden erneut der Funky Professor und  DJ Phil Free rocken, beide aus dem Hause PIG & 1000 Records. Für den Sound auf dem House & Electro Floor werden Derik (House-Mix hier zum Download) und die Jungs von Royal Two sorgen. Unser Homie sweetz wird wieder ordentliche Visuals an die Leinwannd hauen. Solltet Ihr nicht verpassen! Bis morgen…

PS: Für ein bisschen Vorfreude sorgen vielleicht ein paar Bilder von der Premieren-Party, die ihr euch hier und hier anschauen könnt.

#10 IN THE MIX: Derik

derik

Ein fast schon alter Bekannter hat uns wieder mal einen Mix zukommen lassen und da der gute Derik einfach coole Housemucke mischelt, hier sein inzwischen schon dritter Mix für die PIG-Seite. Der Mix ist übrigens geteilt (irgendwie hält der Kerle sich nie an die Vorgabe von etwa einer Stunde :)). Den zweiten Teil gibt es am Montag. Wie die letzten Male auch House-Styles à la Derik. Das Intro ist der shit, übrigens! Playlist hammer keine bekommen, ich versuch sie aber noch abzuchecken und zu posten! Allein schon wegen dem Intro! Viel Spaß!

Hier geht‘s zum Link!

Update!

Versprochen ist versprochen. Hier der zweite Teil des Mixes vom letzten Samstag. Hier geht es zum Link !

PIG Night Club - Review II

Es sind weitere Bilder vom PIG Night Club am Samstag eingetroffen. Diesmal von unserem House-Fototgrafen aka DaChief-Decoräiter aka Billige Putzkraft. Er selbst ist fast auf jedem Bild drauf, aber O.K. Und so sieht‘s aus!

pict0134

pict0133

pict0137

pict0140

pict0141

pict0145

pict0147

pict0148

pict0149

pict0151

pict0153

pict0156

pict0159

pict0160

pict0161

PIG Night Club - Review

yx7m9955_1

War ‘n fettes Nest, äh, ‘n nettes Fest am Samstag Abend im Club Legend. Und auch mit etwas Abstand betrachtet, sag‘ ich mal, et hat gerockt! Wir waren uns ja nicht ganz klar, ob die Eventreihe im Club Legend funktionieren würde, aber die Leute haben uns wie so oft nicht im Stich gelassen. Der PIG Night Club ist also geboren und wird im nächsten Monat wieder für euch am Start sein. Termin ist Samstag, der 13. Februar. Mal sehen wie sich das Ding entwickelt. Anbei noch ‘n paar Bilderle von unserem Knipser-Agent “PiCtor Exposa”.

yx7m99381

yx7m98201

yx7m99321

yx7m00011

yx7m98361

yx7m98491

yx7m98911

yx7m98481

yx7m99001

yx7m99051

yx7m98471

Hier übrigens zu sehen der OB-Kandidat Lützner im Gespräch. Paust und Söhner waren übrigens auch da und haben “sich gezeigt”. Weiß aber nicht, ob ‘s die Partypeople interessiert hat. Wohl eher nicht.

PIG Night Club: Verlosung

YouTube Preview Image

Wenn ihr letzte Woche im Kino ward (Filmzentrum Bären, Kino B oder Metropol) sollte euch unser erster kleiner Trailer nicht entgangen sein. Hier dann die kleine nicht hoch aufgelöste YouTube-Version. Mille Grazie an unseren Homie sweetz und den Beat von DJ Phil Free.

Aah übrigens, wir verlosen hiermit 3×2 Gästelisten-Plätze unter den Kommentatoren dieses Posts. Also dann …

Neue Partyreihe: PIG Night Club

night_club_vor

So Freunde des PIG. Das neue Jahr ist angelaufen und unsere erste Party lässt nicht lange auf sich warten. Sie steigt am Samstag, den 16. Januar. Los geht‘s um 22 Uhr. Der eine oder andere wird es bereits im Magazin oder auf Facebook gelesen haben, aber für alle anderen hier die Infos.

Der PIG NIGHT CLUB ist eine neue Partyreihe aus dem Haue PIG, die wir in nächster Zeit jeweils einmal im Monat im Club Legend machen werden. Es ist tatsächlich das erste Mal, dass wir eine Party nicht in einer Off-Location, sondern in einem Club machen. Es erwarten euch zwei Dancefloors mit fettem Clubsound. Es wird eine Special Deko geben, Visuals, einen Welcome Drink und Candys. Come together und feiert mit uns.

pressefoto-royal-two-1-ramazani

Zu den DJs:
Auf den HIP HOP-Floor werden meine Wenigkeit, der Funky Professor, und mein Homie DJ Phil Free (Hip Hop-Old School Mix hier zum Download)am Set sein und HIP HOP-Clasics raus ballern. Auf dem HOUSE/ELECTRO-Floor sind mit Royal Two (Bild oben) und Derik drei Typen an den Reglern, die in Sachen House-Music mal richtig wissen, wo der Hase läuft. Zudem wird es auf einer großen Leinwand flashige Visuals von unserem Homie “sweetz” geben. Wir sind gespannt und erwarten euch!

#7 IN THE MIX: Derik

derik_fasslager_bearb

Für unsere werten Musikfreunde gibt es hier wieder mal ein wunderbares DJ-Set vom Kollegen Derik. Seinen ersten Beitrag hier auf der Seite hat er bei uns unten im 1000Records-Studio bei ‘ner Session gemixt, dieses Mal ein etwa Zwei-Stunden-Live-Set vom letzten Samstag im Alten Fasslager im Innenhof der Schönbuch Bräu. Wunderbare Underground-Location (erinnerte mich ‘n bisschen an das alte M1, nur in Mini), sehr coole House-Mucke, leider viel zu wenig Leute da. Für alle House-Liebhaber und Good-Music-Kollegaz, die das Ding verpasst haben, hier das Set.

Wenn ihr also hier klickt, wartet der Download auf euch!

P.S. Der Kollege Derik verfolgt beim Auflegen übrigens die Devise: pure Vinyl!

Kunst, Good Music & Bier umsonst

derick

Hier ein kleiner Ausgehtipp und etwas Eigenwerbung. Morgen Abend ist ja Lange Nacht der Museen. Kunst und solche Dinge in 12 Locations in BB und Sifi. Im Innenhof der Schönbuch Bräu am Postplatz gibt es a bisserl was Spezielles, vor allem für die Jüngeren. Zum einen eröffnet das “kulturnetzwerk blaues haus” seine neuen Räumlichkeiten (sehr cool, hab sie v0rgestern gesehen), wo es Kunst und Soul-Mucke von DJs und Live-Gesang von Theresa Burnette gibt (ab 19 Uhr). Der ganze Innenhof wird fett beleuchtet sein und dann wird mein Homie Derik (Bild oben) im alten umgestalteten Fasslager (coole Location) House auflegen. Meine Wenigkeit wird ihn supporten und die gute Theresa Burnette wird auch rüberschneien und live dazu singen. Der Eintritt ist frei und die ersten 20 Leute im Fasslager bekommen das erste Bier umsonst.

Summer Madness - Vier von Vier

joeys-pizza

Am Freitag den 11. September ab 18 Uhr startet der vierte Teil unserer Summer Madness im Schönaicher Fürst.
Es ist sozusagen das Warm-Up für die X-One am 19. September in der Kongresshalle Böblingen.
An den Turntables werden dERIk & die PIG Allstars stehen. Sie servieren euch an diesem Abend gepflegte House Musik. Die BBQ-Brothers versorgen uns wieder mit feinstem vom Grill.
Das Wetter verspricht gut zu werden, und wenn nicht wird das ganze nach innen verlegt. Der guten Laune wird das keinen Abbruch tun. Also, wir sehen uns am Freitag auf unserer vierten Summer Madness.

#2 In the Mix: DERIK

derick

Auch “In the Mix” Nummer zwei kommt aus dem Houseberich - soll noch einer sagen unsere Seite ist Hip Hop-lastig, gelle Mr. Terry Lee Wood. DERIK heißt der DJ, der diesen Mix gestiftet hat. Hab‘ den Kerle bisher nicht gekannt, aber zum Glück isser auf der Bildfläche erschienen. Macht nämlich ‘nen total entspannten und sympatischen  Eindruck - und er legt sauber auf (seit etwa 10 Jahren). Er ist irgendwie ‘n Nachbar von ‘ner Freundin, und hat bei der letzten Summer Madness im Fürst ‘n cooles Houseset hingelegt. Ein paar Tage später haben wir uns dann auf ‘ne gemütliche Session im Studio von 1000 Records getroffen. Dieser Mix kam dabei raus. Vinyl pur, über zwei Stunden Material. Änt nau checkid aut! Hier geht‘s zum Download!

Die Tracklist bekommt ihr nach dem Klick Weiterlesen »


Better Tag Cloud