Tag: Nachtleben

Wieder da! 12 Inch Party im Romy S.

Unbenannt-1

Diesen Freitag beginnt das Revival eine der beliebtesten Partyreihen Stuttgarts. Die 12Inch-Party kehrt ins Romy S. zurück. Bekannt für seinen innovativen Mix aus House, Hip-Hop und Disco hat sich diese Party-Reihe schnell in das Herz der Stuttgarter gespielt. Mit dabei sein werden die beliebtesten 0711-DJ’s wie Schowi, DJ Swist oder Bow Tie. Als wäre das nicht schon Überraschung genug, könnt ihr bei uns 2 x 2 Tickets für das Grand-Opening gewinnen. Schreibt uns einfach eine Mail an box@pig-bb.de oder Komment hier.

Club Rockerz in deinem Wohnzimmer!

3jahre_presse

Diesen Samstag gibt es in der Buddha Lounge Red Mandarin etwas zu feiern, der Club Rockerz lädt nämlich zum dreijährigen Jubiläum ein. Für das visuelle Erlebnis sorgen das LED DJ-Pult und die Video-Screens, sowie die Terrorschwestern mit Tänzerinnen aus dem Cocoon, die mit ihrer “Freak-Show”, die Menge zum schwitzen bringen wollen. Die Musik wird von der Sängerin Nicole Headfield und den Club Rockerz Resident DJ’s, unter anderem auch Dan Rockz, kommen. Als kleinen Vorgeschmack oder für alle die vom Club Rockerz nicht genug bekommen, verlosen wir zwei Mix-CD’s. Dan Rockz knüpft an die letzte Party an und präsentiert uns aus ausgewählten Songs die Summer Session. Wer gewinnen will, einfach diesen Beitrag kommentieren oder eine e-mail an box@pig-bb.de schicken.

51zwzjmhal_sl500_aa300_

Man beachte den Beat

Als bekennende anti-elektronische Musikfreundin habe ich keine Ahnung wen ich hier uploade, wurde aber von Seiten einer mir höher gestellten Autorität gezwungen dieses Video zu posten. Für alle die sich besser auskennen als ich, füge ich noch folgende goldenen Worte hinzu : “Bitte beachtet den Hammer Beat”

YouTube Preview Image

Partynacht News: BBOCA ERÖFFNUNG ABGESAGT

ralf-dietel_casablanca_web

Die Eröffnung des Bboca heute Abend wurde abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben. Die genauen Gründe kennen wir nicht. Wir halten euch aber auf dem laufenden sobald wir etwas Neues erfahren. Wie schon berichtet wird das Caligo Café in der Klaffensteinstraße 30 als Ersatzlocation bei der Böblinger Partynacht am Samstag einspringen. Also, wer Ralf Dietel (mit Dos Locos) morgen live sehen möchte, sollte unbedingt im Caligo Café vorbeischauen. Et wird rocken, so viel ist ziemlich sicher.

Cave Club-Eröffnung verschoben

dp_web

Tja, schön wäre es gewesen. Wieder mal im Cave Club zu rocken. Am Wochenende wäre es soweit gewesen. Leider muss die Eröffnung am Samstag, bei der wir die Ehre gehabt hätten, diese zu schmeißen, kurzfristig abgesagt werden. Grund sind irgendwelche baulichen Vorschriften und Genehmigungen, die den Cave Club-Machern einen kleinen Strich durch die Rechnung machen. Es geht um Kleinigkeiten, aber leider müssen die eben am Start sein. Ansonsten keine Party.

Also, wir hätten gerne gerockt, einige von euch wahrscheinlich auch, leider müssen wir uns noch gedulden und auf einen neuen Termin warten. Wir halten euch auf dem Laufenden. Bis denne!

Red Cage bald wieder am Start

red-cage-marz-2010

Das Red Cage ist ab 1. April wieder am Start. Heute Nachmittag erst haben wir Cage-Macherin Petra Geister im City Center (Ist doch the place to be in BB, oder?) getroffen. Und sie erzählte, dass sie zwar ein bisschen umbauen musste, aber ansonsten alles wie gehabt bleibt und die Sache für fünf Termine bis Ende Mai geritzt sei. Danach sei dann aber endgültig Schluss in der Location im City Center. Ob wir ihr das glauben sollen, wissen wir nicht! Hat sich aber tatsächlich so angehört. Und Frau Geister flunkert schließlich nicht. Das Red Cage-Publikum darf sich also auf fünf Mal Gas geben freuen. Genaue Termine wie immer im PIG oder hier online!

P.S. Wir hatten zuletzt irgendwie ‘ne Undergroundinfo, dass irgend jemand das alte Peppermint im City Center (die älteren Agenten werden sich noch daran erinnern) wieder an Start bringen will, aber Frau Geister hat die Info heute Nachmittag im Vorbeigehen kurz mal entkräftigt. Falls irgendjemand da aber eine andere Info haben sollte, her damit.

Hip Hop-Classics & Beats beim PIG Night Club

funky-professor2

Partypeople in the house to be, am Samstag gibt das PIG wieder den Gastgeber im Club Legend. Zum dritten Mal wird dort der PIG NIGHT CLUB statt finden. Nachdem wir bei der letzten Party leider beide kurzfristig absagen mussten (krank & krank) und der Kollege DJ Choice eingesprungen ist, werden mein Kollege Phil Free und meine Wenigkeit - der Funky Professor - euch wieder Hip Hop-Clasics & Beats liefern. Dieses Mal werden wir die Party zur Abwechslung auf einem Floor stattfinden lassen und wie die letzten Male wird es wieder einen Welcome-Shot, Visuals von sweetz auf einer fetten Leinwand und Candys für zwischendurch geben. Würd‘ mich freuen, wenn ihr ‘n paar Moves am Start habt, Euer Funky!

pig_night_club_marz_neu

PIG Night Club - Review II

Es sind weitere Bilder vom PIG Night Club am Samstag eingetroffen. Diesmal von unserem House-Fototgrafen aka DaChief-Decoräiter aka Billige Putzkraft. Er selbst ist fast auf jedem Bild drauf, aber O.K. Und so sieht‘s aus!

pict0134

pict0133

pict0137

pict0140

pict0141

pict0145

pict0147

pict0148

pict0149

pict0151

pict0153

pict0156

pict0159

pict0160

pict0161

PIG Night Club - Review

yx7m9955_1

War ‘n fettes Nest, äh, ‘n nettes Fest am Samstag Abend im Club Legend. Und auch mit etwas Abstand betrachtet, sag‘ ich mal, et hat gerockt! Wir waren uns ja nicht ganz klar, ob die Eventreihe im Club Legend funktionieren würde, aber die Leute haben uns wie so oft nicht im Stich gelassen. Der PIG Night Club ist also geboren und wird im nächsten Monat wieder für euch am Start sein. Termin ist Samstag, der 13. Februar. Mal sehen wie sich das Ding entwickelt. Anbei noch ‘n paar Bilderle von unserem Knipser-Agent “PiCtor Exposa”.

yx7m99381

yx7m98201

yx7m99321

yx7m00011

yx7m98361

yx7m98491

yx7m98911

yx7m98481

yx7m99001

yx7m99051

yx7m98471

Hier übrigens zu sehen der OB-Kandidat Lützner im Gespräch. Paust und Söhner waren übrigens auch da und haben “sich gezeigt”. Weiß aber nicht, ob ‘s die Partypeople interessiert hat. Wohl eher nicht.

PIG Night Club: Verlosung

YouTube Preview Image

Wenn ihr letzte Woche im Kino ward (Filmzentrum Bären, Kino B oder Metropol) sollte euch unser erster kleiner Trailer nicht entgangen sein. Hier dann die kleine nicht hoch aufgelöste YouTube-Version. Mille Grazie an unseren Homie sweetz und den Beat von DJ Phil Free.

Aah übrigens, wir verlosen hiermit 3×2 Gästelisten-Plätze unter den Kommentatoren dieses Posts. Also dann …

Neue Partyreihe: PIG Night Club

night_club_vor

So Freunde des PIG. Das neue Jahr ist angelaufen und unsere erste Party lässt nicht lange auf sich warten. Sie steigt am Samstag, den 16. Januar. Los geht‘s um 22 Uhr. Der eine oder andere wird es bereits im Magazin oder auf Facebook gelesen haben, aber für alle anderen hier die Infos.

Der PIG NIGHT CLUB ist eine neue Partyreihe aus dem Haue PIG, die wir in nächster Zeit jeweils einmal im Monat im Club Legend machen werden. Es ist tatsächlich das erste Mal, dass wir eine Party nicht in einer Off-Location, sondern in einem Club machen. Es erwarten euch zwei Dancefloors mit fettem Clubsound. Es wird eine Special Deko geben, Visuals, einen Welcome Drink und Candys. Come together und feiert mit uns.

pressefoto-royal-two-1-ramazani

Zu den DJs:
Auf den HIP HOP-Floor werden meine Wenigkeit, der Funky Professor, und mein Homie DJ Phil Free (Hip Hop-Old School Mix hier zum Download)am Set sein und HIP HOP-Clasics raus ballern. Auf dem HOUSE/ELECTRO-Floor sind mit Royal Two (Bild oben) und Derik drei Typen an den Reglern, die in Sachen House-Music mal richtig wissen, wo der Hase läuft. Zudem wird es auf einer großen Leinwand flashige Visuals von unserem Homie “sweetz” geben. Wir sind gespannt und erwarten euch!

#22 PIG-Adventskalender

romys

Puuh, wir sind hier gerade auf der Zielgeraden für die Januar Ausgabe. Also haben wir schnell Türchen Nummer 22 aufgerissen und herausgefallen sind

3 x 2 Karten für die Berghain Night im Romy S. am 25. Dezember

Nicht schlecht. Das Berliner Berghain schickt die DJs Marcel Fengler und Steffi ins Schwabenland in die Romy. Wenn Ihr dort am Start sein wollt, kommentiert, was das Zeug hält.

Die Zehn Taboos

_zehngebote1

Die Jungs von der Taboo-Party, Bülent und Basti, haben für ihre Veranstaltung auf Facebook ihre eigenen Zehn “Gebote” gebastelt. Sind im Endeffekt zwar nur sechs geworden, aber sie haben sich auf jeden Fall Mühe gegeben. Hier sind sie also:

1. Du sollst nicht töten.
(Ausser Deine Gehirnzellen beim Saufen)

2. Du sollst nicht begehren Deines Nächsten Weib.
(Ausnahme: Taboo-Party (begehr erstmal Dein Eigenes (Alkohol hilft!)))

3. Du sollst nicht stehlen.
(Ausser die offene Wodkaflasche an der Theke, weil der Besitzer
bestellt sich eh ne Neue)

4. Du sollst nicht lügen.
(Ausser an der Taboo-Tür, wenn du unter 23, weiblich und raketen-
scharf bist)

5. Du sollst nicht begehren Deines Nächsten Haus.
(Keine Sorge, bei uns läuft nicht viel Haus)

6. Du sollst nicht ehebrechen.
( nicht ehe du ne weisse Schüssel oder nen Bordstein vor Dir siehst,
denn nicht mal unsere Toilettenfrau steht auf Erbrochenes (es sei
denn, du hast 150 Latschos liegen lassen und 3 Promille auf dem Konto,
unsere Toilettenfrau kostet nur nen Fuffi))

#7 IN THE MIX: Derik

derik_fasslager_bearb

Für unsere werten Musikfreunde gibt es hier wieder mal ein wunderbares DJ-Set vom Kollegen Derik. Seinen ersten Beitrag hier auf der Seite hat er bei uns unten im 1000Records-Studio bei ‘ner Session gemixt, dieses Mal ein etwa Zwei-Stunden-Live-Set vom letzten Samstag im Alten Fasslager im Innenhof der Schönbuch Bräu. Wunderbare Underground-Location (erinnerte mich ‘n bisschen an das alte M1, nur in Mini), sehr coole House-Mucke, leider viel zu wenig Leute da. Für alle House-Liebhaber und Good-Music-Kollegaz, die das Ding verpasst haben, hier das Set.

Wenn ihr also hier klickt, wartet der Download auf euch!

P.S. Der Kollege Derik verfolgt beim Auflegen übrigens die Devise: pure Vinyl!

Schee war’s 0711

YouTube Preview Image

Samstag, 07.11., es war mal wieder so weit. Meine Arbeit sollte belohnt werden. Es war so gegen 22 Uhr, die Billiard-Lounge steril und keimfrei geleckt, die Minigolfanlage vom Laub befreit - Feierabend. Ab nach Hause, Wischmob und Haarnetz wurden abgelegt und durch einen FK10-Hoodie und weiße Sneakers ersetzt. Jetzt noch die Cap auf und ‘n Bier’le zischen und ab ging’s, auf die Party des Jahres. 13 Jahre 0711. Eigentlich sollte ich an dieser Stelle einfach aufhören zu schreiben. Warum? Weil mir kein Schwein glauben würde, wie geil es eigentlich war, wenn ich das jetzt hier erzähle. Einfach unvorstellbar. Aber trotzdem werde ich versuchen, die ganze (Kol-)Chose mal in Worte zu fassen.

Weiterlesen »

Nightgroove-Verlosung

nightgroove

Nach unserer Ultra-Grusel-Halloween-Party-Verlosung, gibts auch diese Woche wieder was zu gewinnen. Wir hauen 7 x 2 Freikarten für den Leonberger “Nightgroove” raus, der dieses jahr zum vierten mal stattfindet. Wenn Ihr also Bock habt, am Samstag, den 7. November eine ganze Stadt im “Livezustand” zu erleben, schreibt uns eine Email oder hinterlasst einen Kommentar. 15 Live-Bands werden in verschiedenen Locations für Stimmung sorgen. Mehr Infos findet Ihr auch unter www.nightgroove.de.

Huiii Buuuh!

sensapolis_halloween_web

Alle Horror-Junkies und Grusel-Fetischisten aufgepasst. Am 31.10. ist ja meistens Halloween. So auch dieses Jahr und deshalb wird das Sensapolis am Flugfeld für Euch eine ultra gruselige Halloween-Party starten. Bei passend schauriger Musik und gespenstisch coolen Drinks könnt Ihr dort ab 21 Uhr feiern und euch gegenseitig erschrecken. Buuh. Wir haben für Euch zwei ultimative Grusel-Horror-VIP-Tickets zu verschenken. Lasst einfach einen Kommentar da oder schreibt uns eine Mail, wenn Ihr die zwei Karten abchecken wollt.

Taboo im Club Legend

bulent

Das sind die drei, die heute Abend zum ersten Mal die Taboo-Party im Club Legend schmeißen. Drei alte Böblinger  machen das Ding klar, das jeden zweiten Donnerstag stattfinden soll (genaue Termine natürlich hier auf der Seite). Den Club kennt man mehr oder weniger. Die älteren Semester kennen noch die guten alten Inch-Zeiten und die jüngeren die aktuellen Abende im Club Legend. Musikalisch wollte Bülent (rechts im Bild) sich nicht auf einen Stil festlegen, will aber qualitativ gute Mixed Music spielen lassen. Welcher DJ auflegt, weiß ich gar nicht, aber er soll sein Handwerk verstehen. Die drei wollen etwas bewegen. Das Cage hat seine Termine auf Freitag verlegt und so wurde der Donnerstag frei. Frei ist auch der Eintritt und die Getränke und die Bars sollen sehr gut sein. Wie es heute Abend tatsächlich ausschaut, könnt ihr euch gerne selber überzeugen. Werde wahrscheinlich gegen später mal reinschneien!

#4 In the Mix: Deutsche & Albaner

da-feat

Am Samstag werden die Mädels von Deutsche & Albaner bei der X-ONE in der Kongresshalle ihre Visitenkarte abgeben. Ich bin ehrlich gesagt ziemlich gespannt auf die Mädels und ihren Sound. In ihr Set werden die jungen Damen aus Stuttgart dann zusammen mit Fidanskibeat - ebenfalls eine junge Dame - auch eine Live-Performance einstreuen. Bin ich auch gespannt und werde mir das Ding gemütlich anschauen, nachdem ich die Plattenspieler an Schowi übergeben hab‘. Zur Einstimmung gibt es hier einen aktuellen Mix. Listen up!

Hier geht‘s zum Download!

X-ONE vs BTW

one

Die Bundestagswahl (BTW) hat Vorrang. So ist es nun Mal, habe ich gehört. Also haben wir in BB Town nur 15 anstatt 50 Plakate genehmigt bekommen. Wir bedanken uns bei der Stadt und sind überglücklich, dass wir überhaupt welche genehmigt bekommen haben. Da die X-ONE Party wie letztes Jahr bekanntlich in einer städtischen Halle stattfindet, die dafür  ein paar Euro Miete kassiert (den Betrag - den wir natürlich gerne bezahlen - wollt ihr wahrscheinlich gar nicht wissen), frage ich mich, ob ein solcher Event in einer städtischen Halle nicht mehr Unterstützung hätte finden können. Immerhin waren letztes Jahr 1000 Leute am feiern. Ich frage es mich halt mal. Ich hätte mir auch ein Modell vorstellen können. Die SPD und Frau Engehausen zum Beispiel hätten vielleicht an der einen oder anderen Straße nicht ganz so auf Quantität setzen können, dann wäre wahrscheinlich noch Platz für andere Plakatmotive gewesen.

franziska-engehausen_2

Aber wir beugen uns natürlich den Gesetzen und versuchen also die X-ONE durch andere Mittel und Umwege zu bewerben. Und wenn wir wieder 1000 Partypeople ans Set bekommen, dann passt des auch so. Und nächstes Jahr ist glaube ich keine Wahl, oder? Mehr Infos zu den DJs, dem Sound und sonstige News in den nächsten Tagen. Watch out!


Better Tag Cloud