Tag: Partynacht

7. Böblinger Partynacht / Verlosung

img_86412

Wir verlosen 3×2 Tickets für die Böblinger Partynacht am Samstag. Wenn ihr die Dinger also haben wollt, bitte hier (oder auf Fatzenbuck) kommentieren. Alternativ bitte eine Mail an box@pig-bb.de. Bis Samstag, wir freuen uns, sagen Prost wie DJ TechNick (im Bild oben) und hoffen auf gut Wetter!!!

7. BÖBLINGER PARTYNACHT: Chris Slevin in der Styling Lounge bei People & Schuhmacher

chris_slevin1

Bei People & Schuhmacher wird es bei der Partynacht am nächsten Samstag natürlich auch um HairStyles gehen. Um 23 Uhr gibt es ein Showstyling und davor und danach wird natürlich gefeiert. Eine gemütliche Bar und Chris Slevin an den Turntables werden für die entsprechende Stimmung und Beats sorgen. Den jungen DJ aus Sifi kenne einige sicher und wissen dass es sich bei seinem Sound um House-Mucke dreht. Am Samstag wird er sicher nicht ganz die Clubmarke sondern eher Loungemucke präsentieren und je nach Stimmung vor Ort Gas geben. Mixe hat der Kerle hier auch schon abgeliefert. Einer hier und einer hier.

7. BÖBLINGER PARTYNACHT: DJ Technick & Johnny Flummox iM Irish PUB

flummoxtechnick_web

Tja, im Irish Pub wird am 23. Oktober bei der Böblinger Partynacht die Hütte wieder mal voll sein. Warum? Weil sie dort immer voll war und DJ Technick in den letzten Jahren dort stets gerockt hat was das Zeug hielt. Egal ob solo, mit meiner Wenigkeit oder anderen DJ-Gästen. Dieses Mal ist sein Kollege und Homie Johnny Flummox mit ihm an den Turntables. Geboten wird Hip Hop und alles was schwarze Mucke und tanzbar ist, würde ich sagen. Zuletzt hat der Herr Technick hier auf der Seite übrigens einen sehr sauberen Funk-Mix zum Download abgeliefert. Im O‘Donovans wird es dann weniger gemütlich und etwas mehr “Parteeeeey”.

Hier noch ein, zwei “Räpräsentarrrr”-Videos von den beiden. Erstmal Mr. Flummox am Set in der Stuttgarter Röhre mit seinem Homie, dem Holzgerlinger Rapper Danny Fresh am Mic und beim meditativen Scratch & Cut-Training. Aight! Bei der Partynacht steht natürlich die Party im Vordergrund, keine Angst Mädels!

YouTube Preview Image YouTube Preview Image

Und dann ein ganz witziges Breaker/Junggesellenabschieds(?)-Battle-Video von der Böblinger Partynacht 2008. Damals haben die beiden im Magellan aufgelegt.

YouTube Preview Image

7. Böblinger Partynacht: Theresa Burnette im Café Schilling

theresa-burnette_480

Nach dem ersten Ankündigungspost zur Böblinger Partynacht am 23. Oktober in der Böblinger Innenstadt wollen wir ein paar Künstler näher beleuchten. Starten wir mit dem Café Schilling. Gesetzte Location, in der dieses Mal mit Theresa Burnette eine Dame am Start ist, die nicht nur im Blauen Haus regelmäßig jamt und auftritt, sondern schon ziemlich unterwegs war im Musik-Business und einiges vorzuweisen hat. Wir freuen uns sehr, dass die Dame Lust hatte im Schilling zu spielen. Sie wird dort zusammen mit DJ Frank Morris eine Mischung zwischen Soul-, Disco- und House-Tunes zum Besten geben. Das sie durch die Genres sehr gut ist, sieht man hier.

Anbei ein kleiner Einblick und ein paar Hörproben.

Dem House-Hit von Nalin and Kane zum Beispiel hat Theresa Burnette (ich glaube 1997 schon) die Vocals verpasst.

YouTube Preview Image

Dann hat die Gute natürlich bei Max Herre und seinem Freundeskreis bei einem meiner Favoriten-Songs gefeatured. Bei dem wunderbaren Udo Lindenberg & Helen Schneider-Cover hat Theresa den weiblichen Part gesungen. Hab leider auf YouTube nichts gefunden. Deshalb habe ich hier eine Audioversion am Start.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Freundeskreis - “Baby, Wenn Ich Down Bin” (Featuring Theresa Burnette)

Und hier dann nochmals live irgendwo auf den Bühnen Deutschlands mit einer amerikanischen Band in Richtung Soul und Blues.

YouTube Preview Image

In diesem Sinne freuen wir uns auf einen netten Abend im Café Schilling, mit viel Soul in der Stimme und einem guten Partysound.

P.S. Ach ja, mit Mary J. Blige stand Theresa Burnette auch schon auf der Bühne (ich glaube als Background-Sängerin auf euiner Europa-Tour).

7. Böblinger Partynacht

7-bablinger-partynacht_collage

Die Böblinger Partynacht geht am Samstag, den 23. Oktober (ab 21 Uhr) in die 7. Runde. Bei dem etwas jüngeren Pendant zur Polarnacht setzt das PIG als Veranstalter weiter auf DJs, doch sollen einige attraktive Live-Acts die Party garnieren. Wer also auf Live-Musik steht, kommt genauso auf seine Kosten, wie die Leute, die auf Partymusik aus den verschiedensten Richtungen feiern wollen. Insgesamt wird es in der Böblinger Innenstadt Tanzbares in 12 Bars, Cafés und Clubs geben. Dabei werden neben 10 DJs auch 3 Live-Bands am Start sein. Für 7 Euro könnt ihr im Vorverkauf in allen teilnehmenden Locations, im Eventbüro und im PIG-Büro in Böblingen Tickets für die Partynacht kaufen.

Und es ist wahrlich für jeden etwas geboten, ob Live-Mucke oder DJs, ob Rock, Pop, Soul, House oder Hip Hop, ob Latin, Reggae oder Disco. Verschiedene Partymottos und Musikrichtungen werden euch in den verschiedenen Locations begleiten. Im Gegensatz zu den letzten Partynächten wird es allerdings keine Limousine geben, sondern einen echten Bus Shuttle-Service, der jede Location anfährt und die Gäste befördert. Natürlich wird dieser kostenlos sein und die ganze Nacht fahren.

Sozusagen als Schmankerl wird es im Salon von People & Schuhmacher wieder eine Styling-Lounge geben. Mit gemütlicher Bar und loungigen Housebeats könnt ihr euch dort coole Styling-Tipps abholen und um 23 Uhr findet zudem ein Showstyling statt, bei dem zwei abgefreakte Avantgarde-Stylings gezaubert werden.

In den nächsten Tagen findet ihr bei uns auf der Seite zu jeder Location und den entsprechenden DJs oder Bands verschiedenen Posts mit Sound, Videos und einigen Backgroundinfos.

Anbei die Programmübersicht:

  1. CAFÉ SCHILLING - LIVE-ACT (Soul, House, Pop) / Theresa Burnette & Frank Morris
  2. KULISSE - Mixed-Party-Music / DJ Nobbe
  3. PILLE - Mixed-Party-Music / DJ Salva da Vinci
  4. TACUBA - LIVE-ACT (Latin, Ska) / Chimi Churri
  5. FRECHDAX - Dancefloor-Hits (80, 90er, aktuell) / Funky Professor & Guest
  6. SEE-STUDIO - „Thirty Dancing“ (Rock, Pop, Wave, Charts) / DJ Rick
  7. SEEGÄRTLE - 80er-Party / DJ B.Usta
  8. CALIGO CAFÉ - LIVE-ACT (Reggae, Dancehall, Ska) - Zion Rockers & Band
  9. MAGELLAN - House-Party / Derik
  10. Cuba Libre - Latin, R&B, Disco / DJ Sympatico
  11. O‘ Donovan‘s IRISH PUB - Hip Hop / Black Music / DJ TechNick & Johnny Flummox
  12. PEOPLE & SCHUHMACHER - Styling-Lounge / House / Chris Slevin

Partynacht Review

dos-locos

Ralf Dietel straight outta L.A. und Andi Bauer straight outta Benztown aka Dos Locos haben am Samstag im Caligo Café die Bude auseinander genommen. War sehr geil, wie auch in der anderen Live-Location im Café Schilling, wo Trevor Jackson gespielt hat. Im Irish Pub hat es ebenso richtig gekracht, wie auch in der Pille. Lago, Kulisse, Seegärtle waren zwar nicht voll aber es war ziemlich gute Stimmung. Und im kleinen Samy‘s war‘s wie immer fein familiär. Das Légère und das Frechdax waren dagegen eher mau besucht. Schade eigentlich, weil dort gute DJs am Start waren.

Update: Hab‘ gehört, dass ab 1.30 Uhr etwa im Frechdax die “After-Hour” doch gezündet hat! Sorry, hatte nur Feedback bis etwa 1 Uhr. Also, besser spät als …

Insgesamt, meist sehr gute bis ganz coole Stimmung, doch zu wenige Besucher insgesamt, damit in allen Locations die Hütte voll ist. Es waren zwar drei bis fünf Locations weniger als bei den ersten vier Partynächten, und somit auch weniger Besucher insgesamt. Doch es wäre noch einiges gegangen und dort wollen wir auch wieder hin kommen. Vielleicht sollten wir den Mix zwischen DJs und Live-Mucke intensivieren. Oder die Partynacht nur einmal im Jahr machen oder wieder Freitags wie bei der ersten (über 2200 Leute - Rekordbesucherzahl!). Alles mögliche Ansätze. Wir werden aber definitiv weiter machen und in Beweung bleiben.

P.S. Wenn ihr Anregungen oder Kritik habt, dann mailt uns auf redaktion@pig-bb.de.

Partynacht News: BBOCA ERÖFFNUNG ABGESAGT

ralf-dietel_casablanca_web

Die Eröffnung des Bboca heute Abend wurde abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben. Die genauen Gründe kennen wir nicht. Wir halten euch aber auf dem laufenden sobald wir etwas Neues erfahren. Wie schon berichtet wird das Caligo Café in der Klaffensteinstraße 30 als Ersatzlocation bei der Böblinger Partynacht am Samstag einspringen. Also, wer Ralf Dietel (mit Dos Locos) morgen live sehen möchte, sollte unbedingt im Caligo Café vorbeischauen. Et wird rocken, so viel ist ziemlich sicher.

Old School: Ralf Dietel bei Karachoo TV

Habe ich vorhin im Netz zufällig gefunden. Ich glaube das war 2007, als der Kerle in Deutschland zu Besuch war. Nochmal für alle, die ihn am Samstag sehen wollen: Ralf Dietel - er spielt mit seinem alten Dos Locos-Homie Andi - nicht im Bboca am Unteren See, sondern im Caligo Café in der Klaffensteinstraße 30.

6. Böblinger Partynacht: Ralf Dietel spielt im Caligo Café anstatt im Bboca

YouTube Preview Image

Ein altes, wahrscheinlich historisches Video von Ralf Dietels alter Band Suicide Holiday. In L.A. ist er inzwischen seit vielen Jahren zu Hause und mit seiner neuen Band KrashKarma immer noch fett am rocken, von Hollywood bis Casablanca. Bei der Partynacht am Samsatg ist er live & direkt am Start. Allerdings - die neue Location am Unteren See - Bboca - die am 7. Mai hätte eröffnen sollen und am 8. Mai auch bei der Partynacht am Start gewesen wäre, eröffnet nicht und ist somit auch nicht bei der Partynacht am Start. Schade, aber wir haben umgehend einen Ersatz gefunden.

Das Caligo Café in der Klaffensteinstraße 30 wird statt dessen die Location sein, wo der Böblinger Chiefrocker spielen wird. Heute kommt er aus L.A. und am Samstag wird er also im Caligo Café unplugged rocken. Rauchen übrigens erlaubt, was der “Rock ´n Roll-Atmo” sicher gut tut!

6. Böblinger Partynacht - 10 DJs und 2 Live-Bands in 10 Locations

anz_bbp_6

Am 8. Mai ab 21.30 Uhr geht es los. Zum 6. Mal ist das PIG Ausrichter der Böblinger Partynacht. Ursprünglich als DJ-Nacht angedacht hatten wir die letzten Male zwei Mal Ezzo als Live-Band am Start und beide Male war das See-Studio randvoll. Dieses Mal haben wir nicht nur 10 fette DJs sondern zwei Live-Bands am Start, die wirklich der Hammer sind. Natürlich wird es auch wieder die obligatorische, dekadente Shuttle-Limousine geben, die euch von Spot zu Spot fährt. Das Programm, Videos und Sound zu den DJs und Live-Bands gibt es hier.

————

Zwei Live-Acts werden dieses Mal in unserem Programm (siehe unten) neben den DJs für die Live-Tupferl sorgen.

Zum einen heißen wir einen ehemaligen Böblinger zu Hause willkommen. Ralf Dietel, der vor einigen Jahren nach L.A. ging, um dort die Rockszene aufzumischen, ist zu Gast in Böblingen. Gastspiele znd Anfragen bei Nine Inch Nail und Korn sprechen für sich. Er wird in der neuen Location Bboca am Unteren See einen Unplugged-Gig spielen. In welcher Besetzung wird sich noch rausstellen. Wir freuen uns richtig drauf. Hier ein kleiner Eindruck von seinem Schaffen mit seiner Band KrashKarma:

YouTube Preview Image

Im Café Schilling wird Trevor Jackson, der schon ein, zwei Mal im Schilling zu Gast war, mit seiner Band spielen. Mit einer Mischung aus Soul, Rock  und R&B wird er das Schilling zum kochen bringen. Hier ein kleiner Eindruck:

YouTube Preview Image

Wer spielt wo? Eine Kurzübersicht!

1. CAFÉ SCHILLING Trevor Jackson LIVE - Soul

siehe oben

2. KULISSE DJ Smash Mixed-Party-Music

DJ Smash versteht es einfach die Party zu rocken. Mixed Music bedeutet bei ihm querbeet die Hits für eine ordentliche Party zu missbrauchen.

3. PILLE DJ Vega Classics 80er/90er

DJ Vega in der Pile, das ist schon Standard und jedes Mal brechend voll.

4. LAGO Terry Lee Wood House Classics

Terry Lee Wood wird im Lago stylische House Classics mit neueren House-Tunes mixen und so die Party rocken.

5. CALIGO CAFÉ (anstatt Bboca) DJ Spinavy Funky Grooves & Ralf Dietel LIVE & UNPLUGGED - Rock

DJ Spinavy wird mit Funky Grooves einheizen & Ralf Dietel aus L.A. (kein Spaß) wird live spielen. siehe oben

6. FRECHDAX Royal Two Ibiza House

Die Jungs von Royal Two haben schon in halb Europa gespielt und wissen wie die Party zu rocken ist. Hier könnt ihre euch von den beiden ein  Mixtape downloaden: Royal Two - Pig Mix Session Vol.2.

7. SEEGÄRTLE DJ B.Usta Mixed Music

DJ B.Usta wird zum ersten Mal bei der Partynacht auflegen und im Seegärtle gemischt-tanzbare Beats liefern.

8. O‘DONOVANS IRISH PUB DJ Technick Hip Hop & Funky Grooves

DJ Technick, letztes Mal durfte ich mit ihm im Irish auflegen (hat übel gerockt), wir dieses Mal solo spielen. Hat den Laden jedes Mal im Griff.

9. SAMY‘S PUB Johnny Flummox & Selectah Inspectah Hip Hop Classics & Reggae

Flummox im Samy‘s ist fast schon eine Institution. Dieses Mal mit Inspectah Selectah zusammen. Hier könnt ihre euch von den beiden Mixtapes downloaden: Johnny Flummox-Link & Selectah Inspectah-Link

10. LÉGÈRE Frank Morris Disco, Soul, Funk

Frank Morris ist en alter Bekannter vom PIG und neu im DJ-Portfolio der Partynacht. Er ist spezialisiert auf sehr coolen und tanzbaren Disco, Soul und Funksound

Böblinger Partynacht - Rückblick

img_86411

Tja, es war mit Abstand die am wenigsten besuchte Partynacht von allen Fünfe. Schade, denn bisher hat das Konzept wunderbar funktioniert in dieser Stadt, in der nicht sehr oft etwas außer der Reihe geboten wird. Um ehrlich zu sein, es hat nur in wenigen Locations so richtig gerockt - etwa im See-Studio oder Irish Pub (übrigens: Props an meinen Kollegen DJ Technick (Bild oben), der anscheinend sauber gerockt und den Pub gefüllt hat), aber weiter geht‘s. Mund abwischen, aufstehen und nach vorne schauen. Wir werden auf jeden Fall weiter mit Partys und Events aufwarten, darauf könnt ihr euch verlassen. Support your local Dealer, nisch wahr? Vielen Dank, an alle die in der Kälte unterwegs waren und nicht nach Stuttgart (zur Stuttgartnacht oder sonst wohin) abgewandert sind. Nach dem Klick noch ein paar Bilder.

Weiterlesen »

Partynacht-Fake im Künstlerviertel

belle-epoque

Vorhin bringt unser Praktikant diesen Flyer hier mit. “Böblinger Partynacht im Künstlerviertel” am 17. Oktober im Belle Epoque. Leider ist das Belle Epoque gar nicht mit im Boot bei der Böblinger Partynacht, genauso wenig wie das Orfeum oder das La Femme. Weil wir sie nicht mehr im Boot haben wollten, ganz einfach. Man muss sich das so vorstellen. Du organisiert dir ‘n Wolf, finanzierst einen Event vor, bei dem die eine oder andere Bar wahrscheinlich den Umsatz des Jahres machen. Und was machen die Experten? Sie zahlen ihre Rechnungen nicht und sind zwei Wochen später irgendwo im Unternehmensexil verschwunden. Armes Künstlerviertel. Was dort in letzter Zeit abläuft ist wirklich unterste Schublade. Die ehemals coolen Bars Orfeum, Belle Epoque und La Femme sind zu einem billigen Abziehbild früherer Zeiten mutiert. Kontinuität ist dort soweit weg wie Naddel von Realness, Pächterwechsel finden im Wochen- bzw. Monatstakt statt, Scheinheiligkeit und sonstigen Machenschaften (es wird ins Gesicht gelogen und Rechnungen werden nicht bezahlt) sind an der Tagesordnung. Ich meine, jeder soll machen, was er will, aber sobald versucht wird, auf Kosten anderer zu faken und zu lügen, dann ist das einfach nur armselig und billig.
Also, wenn ihr am Samstag ins Belle Epoque gehen wollt, dann macht das. Der Eintritt dort ist frei und Smirnoff Energy gibt es für nur 4,50 Euro. Bestimmt ‘ne tolle Show. Die Böblinger Partynacht, die wir organisieren findet dort aber nicht statt. Dort gibt es lediglich einen billigen Fake.

P.S. Es tut mir nur leid für alle, die im Künstlerviertel versuchten, versuchen und versuchen werden etwas ordentliches auf die Beine zu stellen und der Ruf des Künstlerviertels seit Jahren von solchen Fakern zunichte gemacht wird.

5. Böblinger Partynacht

Die Böblinger Partynacht findet am Samstag inzwischen schon zum 5. Mal statt. Es werden tatsächlich wieder DJs in unserer Stadt spielen und das Partyvolk wird wieder unterwegs sein. Ja, es kommt nicht oft vor, aber das PIG bietet zusammen mit den Böblinger Gastronomen wieder eine Plattform für DJs und Partypeople, die es so in Böblingen nur ein oder zwei Mal im Jahr gibt. 15 Discjockeys spielen an dem Abend in 12 Locations. Und eins wollen wir mal festhalten. Natürlich ist das Ding eine Mainstreamveranstaltung, bei der fast alle jungen Leute feiern, trinken und tanzen sollen.

partynacht2007_stimmungsbild

Die Partynacht soll die Leute zusammenbringen, Rocker, Hip Hopper, House-Kollegaz, Popper und sonstige Konsorten. Aber nichtsdestotrotz versuchen wir die guten DJ-Locals aus den jeweiligen Szenen am Start zu haben. Und ich denke, das haben wir bisher auch ganz gut hingekriegt. Deswegen gibt es auch am Samstag von guter Housemucke (u.a. wieder mit Royal Two - einen Mix gibt es übrigens hier -, Mr. Terry Lee Wood und erstmals Derik, der uns erst kürzlich einen Mix gespendet hat, (in der J7 HairLounge) über fett Hip Hop, Reggae und Funk (von Johnny Flummox & Selectah Inspectah, DJ Technick und meiner Wenigkeit) bis hin zu 70ies, 80ies und 90ies sowie Rock Classics. Mixed Music gibt es natürlich auch in einigen Locatins. Das genaue Programm gibt es hier oder auf unserer Partynacht-Website. Karten gibt es bis Samstag im Vorverkauf in allen Locations, bei Eventbüro Tickets in der Stadtgrabenstraße in Böblingen und bei uns im Büro (Untere Gasse 27) zum Vorzugspreis :) von 7 Euro.

Partynacht Check - Der Funky zwischen O’Donovans, See-Studio & Devino

Zum ersten Mal konnte ich mir so ‘n bisschen ‘nen Überblick verschaffen, was und wer so los war am Samstag Abend/Nacht bei unserer 4. Ausgabe der Partynacht. Denn die letzten Male war ich immer bis in die Nacht an den Plattenspielern beschäftigt. Also Jungs und Mädels: hier ein kurzer Abriss meiner Eindrücke.

funky-professor1

Nach dem ich also im O’Donovans um etwa 23 Uhr die Decks an meinen Kollegen DJ TechNick übergeben habe und Sack und Pack (Platten, Laptop, und “Traktor”) zusammen hatte, ging mein kleiner Partynachtausflug also los. Wieder an der Frischluft atme ich erstmal tief ein und genieße die vorsommerliche Nachtluft. Dann kurz ins La Femme, wo mein 1000Records-Kollege Spinavy zwar wie immer gut drauf war, die Leute aber eher draußen das milde Wetter genossen. Weiß grade noch nicht wie es gegen später war. Im und um das Künstleviertel herum viele junge Leute, Lachen, Wortfetzen und Bewegung wie sie sonst in Böblingen eher nicht zu sehen ist. War ziemlich viel los im Künstlerviertel, erinnerte mich ein bisschen an die guten alten Zeiten.

Weiterlesen »

Partynacht Specials once again

4bbpcover_bbp_41

Jaaa, morgen ist es  soweit. Zum 4. Mal machen wir das Ding jetzt und wir hoffen, dass die Party genqauso rockt, wie die letzten. Kurz nochmals ein paar Feinheiten, die außer der Reihe laufen:

Im Beachclub fangen wir schon um 19 Uhr an. Gemütlich mit dem Bionic Soundsystem, Reggae-Sound und See-Atmo. Das Wetter soll ja wunderbar mitspielen, wie die aktuellen Meldungen ankündigen (ich bin gespannt). Als Warm-Up also ziemlich geeignet. Um 21 Uhr geht es dann auch in den anderen Locations los.

Ezzo werden im See-Studio erst spielen, wenn der Laden ziemlich gefüllt ist (vielelicht so gegen 22 oder 23 Uhr). Bis dahin läuft Ska, Rock & Punk von da Platte. Die Jungs werden etwa 1 1/2 Stunden spielen und dann geht die Party wieder mit dem Kollegen Resident weiter.

Das Devino ist zum ersten Mal bei der Partynacht dabei. Wir sind gespannt auf die Stimmung und auf das Pubikum. Dort wird die Party auch (wie im See-Studio und der Pille) bis um 4 Uhr laufen.

Vergesst die Limo nicht. Sie ist für euch da. es gibt keine festen Haltestellen, aber das Schiff fährt an fast allen Locations vorbei. Ansonsten gilt: der schnellste oder cleverste fährt mit. Besoffene und Aggros werden von der Security wieder rauskatapultiert.

Ansonsten sieht man sich morgen. Meine Wenigkeit wird im O ‘Donovans und später im Devino etwas mit Sound spucken. Ich freu mich, Peace!

Super-Marketing 2.0

Bei dieser unnachahmlichen Urban-Country-Crossover-Super-Marketingstrategie 2.0 müssen am Samstag bei der Partynacht ja die Läden auseinander brechen. Oder was meint ihr? Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, muss, muss! Und wenn nicht, feuern wir ganz einfach unseren Marketingbeauftragten. Wir sehen uns am Samstag!

partynnacht_banner

4. Böblinger Partynacht - Infos & DJ-Board

Ja, ja, langsam kommen wir aus der Stressphase (Magazin Relaunch und Partynachtvorbereitungen). Also Leute, anbei Infos, Fotos und mehr zur 4. Böblinger Partynacht - auch online.

Am Samstag, 16. Mai lädt das PIG 18 DJs aus den verschiedensten Soundgefilden ein, um in 14 Locations das Haus zu rocken. Anbei ein paar Bilder, Infos dazu und das vollständige Programm:

royal-two-shooting-011

Als Give-Away werden Royal Two im Frechdax nicht nur fette House-Tunes rausbomben, sondern auch hundert Promo-Mix-CDs verteilen. Wer zuerst kommt malt zuerst.

Weiterlesen »

Ezzo inna Session

ezzo_band2_web

Dass die Jungs von Ezzo auf der Bühne eine gute Show und fetten Ska abliefern, weiß ich spätestens, als sie im Mai 2008 bei der Partynacht im See-Studio das (volle) Haus gerockt haben. Leider hab`ich parallel selbst aufgelegt, aber die Erzählungen haben mir gereicht. Am 16. Mai sind die sechs Haudegen (mit neuem Gitarristen) bei der Partynacht wieder als Live-Schmankerl im See-Studio zu sehen.

P.S. Auf YouTube hab’ ich vor kurzem eine Jamsession von Ezzo mit Clueso, Elton (nein, nicht Elton John, Elton von Raab) an den Drums und einem Typen von Wir sind Helden entdeckt. Glaub’ im Stella in Stuggi war das. Checkid aut!

YouTube Preview Image


Better Tag Cloud